Penne mit gebratener Chicorette, Speck und getrockneten Tomaten
Penne mit gebratener Chicorette, Speck und getrockneten Tomaten
30 Minuten
4 Portionen

Zutaten


100 g Schinkenspeck
1 rote Zwiebel, geschält
4 Knoblauchzehen, geschält
3 ElOlivenöl
400 gChicorette, geputzt
1Spritzer Zitronensaft
50 ggetrocknete Tomaten in Öl,
gut abgetropft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Penne
Salz
3 EL Petersilie, gehackt
1 TL Thymianblättchen
60 g grob gehobelter Parmesan,
zum Bestreuen
Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren und in Spalten schneiden, Speck und Knoblauch kleinwürfelig schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und alles darin 2-3 Minuten anbraten.
  3. Chicorette halbieren, in 2-3 cm breite Stücke schneiden, zur Zwiebel-Speck-Röstung geben, 2-3 Minuten unter mehrmaligem Umrühren mitrösten und mit Zitronensaft ablöschen.
  4. Tomaten in Stücke zupfen und zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Penne in Salzwasser bissfest kochen; 1-2 Schöpfer vom Kochwasser zum Chicorette-Speck-Gemüse geben. Nudeln abseihen, zum Gemüse geben, alles gut vermengen, Hälfte des Parmesans zugeben, nochmals kurz erwärmen, Kräuter darüberstreuen, in tiefen Tellern anrichten, mit Öl beträufeln und mit dem restlichen Käse bestreuen.

 

Guten Appetit